Liebe Wanderfreunde unserer Tennisabteilung,

jetzt im Februar ist eigentlich die Zeit, in der wir uns zu einem ersten Treffen zusammenfinden, um über die Wandersaison des Jahres zu sprechen, um die Wandertermine an die einzelnen Wanderführer zu verteilen und die eine oder andere Runde “Schnauz” zu spielen.

Eigentlich, aber wegen Corona ist leider alles anders: Wir müssen wohl oder übel das Treffen auf den 2. Donnerstag im April (ursprünglich März) verschieben, in der Hoffnung, dass bis dahin die Gaststätten wieder geöffnet sind und Treffen mit mehreren Personen wieder möglich sind.

Das ist nicht so schlimm, da wir ja ohnehin im März keine Wanderungen mehr anbieten wollten, weil wir in den letzten 3 Jahren immer die März-Wanderung wegen Schlechtwetter – Eisglätte oder Dauerregen und Windbruch – haben ausfallen lassen müssen.

Also, hoffen wir mal darauf, dass wir uns am Donnerstag, 08. 04. 2021 (ursprünglicher Termin: 11. Mrz 21) bei Pino in den “Füllbachstuben” in gewohnter Runde wieder treffen können. Wenn nicht, dann müssen wir halt weiter improvisieren. Auf jeden Fall werden wir bis dahin noch ein Rundschreiben senden, wenn die Bedingungen, die uns Corona und unsere Regierung vorgeben, klar sind.

Bleibt bis dahin “schön gesund”, haltet Euch mit Gymnastik, Spaziergängen und/oder Ergometerfahren fit und freut Euch wie wir alle auf die kommende Wandersaison.

Herzliche Grüße  Euer

Ralf-Diethardt “Didi” Faber, auch im Namen der anderen Wanderführer.